Dubai Creek Harbour

Noch existiert der neue Stadtteil „Dubai Creek Harbour“ nur auf dem Papier. Dies soll sich allerdings schnell ändern. Der Startschuss ist gefallen, die ersten Verkäufe sollen bald abgeschlossen sein. Am Meeresärmel Dubai Creek soll bei „The Lagoons“ und „Ras al Khor“ ein neues Wohngebiet, mitsamt vielen Einkaufsmöglichkeiten, einem Yachthafen, Restaurants und Büroräumlichkeiten entstehen.

Ein neuer Stadtteil für Dubai

Momentan gilt Downtown Dubai als so etwas wie das Stadtzentrum von Dubai. Doch nun plannen die Erschaffer dieses Stadtteil einen neues noch gigantischeres Projekt. Dubai Creek Harbour soll rund dreimal so gross werden wie Downtown Dubai und ebenfalls Shoppingmöglichkeiten, Hotels und Wohnungen beinhalten. Geplant sind unteranderem 39’000 WohnungenAusserdem sollen zwei hier zwei neue Twin Towers als Wahrzeichen gebaut werden. Diese Zwillingstürme sollen gemäss Informationen von Forbes.com die kleinsten der Welt sein. Hinter jenen in Kuala Lumpur und den beiden Zwillingtürmen, welche bereits in Dubai existieren. Dubai Creek Harbour soll die einzigartige Flora des Dubai Creek mit den gigantischen Bauwerken von Dubai verbinden.

Dubai Creek Harbour ein gigantisches Bauprojekt

In Dubai wurde in den letzten Jahren sehr viel gebaut. Doch nach der Finanzkrise mussten einige Bauprojekte auf Eis gelegt werden. Diverse grosse Bauprojekte in Dubai sind nun auf unbestimmte Zeit verschoben oder werden wohl gar nie mehr gebaut werden. Droht Dubai Creek Harbour das gleiche Schicksal? Mit Sicherheit lässt sich dies nicht ausschliessen. Mit Emaar steht allerdings bei diesem Projekt eine etablierte und wohl finanzstarke Firma hinter dem Bauvorhaben. Schliesslich war es Emmar, welche Downtown Dubai inkl. dem Burj Khalifa fertig gestellt hat. Spannend bleibt es auf jeden Fall und die vorgestellten Projektentwürfe von Dubai Creek Harbour sehen sehr inspirierend aus.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Dubai

Kategorien: Dubai News.