MSC Fantasia Kreuzfahrten

Die MSC Fantasia zählt zweifellos zu den schönsten Kreuzfahrtschiffen der Welt. Im Innern befindet sich ein grosser Aufenthaltsbereich mit einer sich über mehrere Etagen ziehende Glastreppe, in die echte Swarovski-Kristalle eingearbeitet sind. Mit einer Länge von über 300 Meter ist sie in etwa so lang wie drei Fussballfelder. An Bord finden die Urlauber alles was das Herz begehrt. Jeden Abend findet im bordeigenen Theater eine fantastische Show statt. Gegessen wird entweder im servierten Restaurant oder in einem mexikanischen oder französischen Restaurnt. Für Unterhaltung an Bord sorgt ein Formel-1-Simulator, ein 4D-Kino, ein grosses Fitnesscenter mit SPA-Bereich sowie diverse Bars und eine Discothek. Langweilig wird ihnen sicher nicht auf der MSC Fantasia.

Die Zimmer an Bord der MSC Fantasia

Die MSC Fantasia bietet Platz für bis zu 3274 Passagiere. Diese verteilen sich auf 1637 Kabinen. Einige davon sind luxeriäse Suiten für die Gäste des MSC Yacht Clubs. Wer auf der MSC Fantasia in einer dieser Suiten eincheckt hat Zugang zum MSC Yacht Club und damit zu einer eigenen Sonnenterasse und einem speziellen Butler-Service. Doch im Grunde ist es nicht unbedingt nötig eine der Suiten zu buchen. Die Aussenkabinen mit Balkon sind ebenfalls luxuriös genug ausgestattet und bieten genügend Komfort für die Kreuzfahrt. Natürlich sind die Zimmer auf einem Kreuzfahrtschiff deutlich kleiner wie jene in einem Hotel an Land. Die Balkonkabine bringt es auf knapp 17 Quadratmeter, die Innenkabine, welche über keine Sicht aufs Meer hinaus verfügt hat gerade einmal 13 Quadratmeter. Wer allerdings während seiner Kreuzfahrt auf der MSC Fantasia oft unterwegs ist und nur wirklich zum Schlafen Zeit in der Kabine verbringt. Für den ist eine Innenkabine, welche deutlich preisgünstiger zu haben ist ebenfalls ausreichend. Der Unterschied zur Kabine mit Meerblick besteht einzig in einem kleinen Bullauge, welches hier eine Sicht aufs Meer hinaus ermöglicht und etwas Tageslicht in die Kabine gelangen lässt. Öffnen lässt sich dieses Fenster übrigens nicht. Ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten die Balkonkabinen. Hier haben sie einen kleinen privaten Balkon, auf dem sie gemütlich ein Buch lesen oder das Frühstück geniessen können. Bei unserer letzten Kreuzfahrt auf der MSC Fantasia hatten wir eine Balkonkabine und waren zufrieden damit. Wobei wir während den Landtagen sowieso die meiste Zeit draussen unterwegs, und an den Seetagen auf dem Oberdeck am Pool waren. Insofern hätte eigentlich auch eine Innenkabine gereicht.

Die MSC Fantasia

Die MSC Fantasia ist das Flagschiff der Reederei MSC Crociere. Sie bringt es auf eine beachtliche Länge von 333 Metern und eine Breite von 38 und bietet allen Möglichkeiten, welche man sich von einem Kreuzfahrtschiff erhofft. Im Innern des Schiffes befindet sich eine mit Swarovski-Kristallen verzierte Trebe. Es gibt 5 Restaurants, 4 Pools, einen grossen Theatersaal, ein Formel-1-Simulator und ein 4-D Kino.

Wissenswertes zur MSC Fantasia

Baudatum

Die MSC Fantasia wurde im Jahr 2008 gebaut

Passagiere & Besatzung

Die MSC Fantasia hat 1367 Kabinen, je nach Belegung können so bis zu 3274 Passagiere an Bord gehen.

Gut 1370 Besatzungsmitglieder arbeiten auf der MSC Fantasia

Masse der MSC Fantasia

Die MSC Fantasia ist 333.30 Meter lang,
38 Meter breit und 66 Meter hoch.

Geschwindigkeit

Im Durchschnitt ist die 18 Knoten, was gut km/h entspricht
Die Höchstgeschwindigkeit der MSC Fantasia beträgt 22.87 Knoten, etwa 42,3 km/h.